Bayerisches Golf- und Thermenland

Warum heißt es nur so oft: Ab in den Süden!? Wenn es um Erholung und Freizeit geht, könnte von München aus die Fahrtrichtung auch gerne Ost oder Nordost heißen. Denn dorthin führt der Weg ins Bayerische Golf- und Thermenland. Unbekannt ist die Region den wenigsten, vor allem nicht den Reisenden in Sachen Gesundheit. Immerhin liegen dort die fünf Heil- und Thermalbäder Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach. Und der Name deutet es schon an: Das niederbayerische Umland zeichnet sich durch die höchste Golfplatzdichte Deutschlands aus. Nicht weniger als 40 Golfplätze warten in der Region auf Spieler.

Kulturreisende finden im Bayerischen Golf- und Thermenland viel geschichtsträchtiges Erbe mit Klöstern, Schlössern und Burgen. Beliebte Ausflugsziele sind z.B. der Klosterwinkel im Passauer Land mit dem Kloster Aldersbach sowie der Abtei Schweiklberg, das Schloss Ortenburg, die Wallfahrtskirche Sammarei oder Kloster Weltenburg und der nahe Donaudurchbruch im Landkreis Kelheim. Authentisches Brauchtum und die typisch niederbayerischen Feste zeichnen zudem die Region im Dreieck Regensburg, Passau und Landshut aus. Dazu zählen viele lokale Feste, aber auch traditionelle Großereignisse wie die Europäischen Wochen in Passau und das Kulturfestival Bad Füssing oder die im vierjährigen Turnus stattfindenden Festspiele, wie die Landshuter Hochzeit, das Plattlinger Nibelungenfestspiel und die Agnes-Bernauer-Festspiele Straubing.

Auch für die Freizeitaktivität Nummer eins, das Radfahren, hat das Bayerische Golf- und Thermenland beste Voraussetzungen. Eingerahmt wird das Radelland von den drei Flussradwegen an Inn, Donau und Isar. Aber auch dazwischen lohnt sich die Tourenplanung. In den Heil- und Thermalbädern wird das Thema Aktivität und Entspannung groß geschrieben. Was gibt es auch Angenehmeres, als nach einer Radtour ins Thermalwasser zu steigen und sich danach eine Ganzkörper- Massage zu gönnen?

Weitere Informationen:
Tourismusverband Ostbayern e.V., Im Gewerbepark D 04 93059 Regensburg kostenloses Infotelefon 0800 121 21 11 www.bayerisches-golf-undthermenland.de

This entry was posted in and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.